Unsere Seite nutzt Cookies um persönliche Einstellungen zu speichern.
Zusätzlich nutzt unsere Seite Tracking mit Google Analytics, was uns bei der Verbesserung der Webseite unterstützt.
Welche Einstellung dürfen wir für Sie nutzen? Weitere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Datenschutzseite .

Für Alleinerziehende

Erste-Hilfe-Kurs im Treffpunkt für Alleinerziehende

Am Samstag, den 21. April 2018, findet von 11.00 bis 15.00 Uhr ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alleinerziehende Eltern, deren Kinder für die Dauer des Kurses betreut werden können. Die Veranstaltung wird finanziert vom Malteser Hilfsdienst e. V. Wuppertal.
Was ist zu tun, wenn sich ein Kind an einem Gegenstand verschluckt? Wie reagiert man richtig, wenn jemand ohnmächtig wird? Viele Unfälle können durch Vorsorge und Vermeiden von Gefahrenquellen verhindert werden. Der Erste-Hilfe-Kurs gibt Informationen zum Verhalten bei typischen Notfällen, wie Verletzungen, Verbrennungen, Unfällen im Haushalt oder auch plötzlichen Krankheitszeichen wie Erbrechen, Durchfall, Fieber und Krämpfen.
 
Alle Alleinerziehenden sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter 0202 505520 wird gebeten.
  
Informationen & Kontakt:
SkF e.V. Bergisch Land
Treffpunkt für Alleinerziehende
Ansprechpartnerin: Ramona Kegel
Wuppertal, Münzstraße 31
 
Tel.: 0202 505520
E-Mail: treffpunkt@skf-bergischland.de
 
www.skf-bergischland.de
www.treffmuenzstrasse.de