Unsere Seite nutzt Cookies um persönliche Einstellungen zu speichern.
Zusätzlich nutzt unsere Seite Tracking mit Google Analytics, was uns bei der Verbesserung der Webseite unterstützt.
Welche Einstellung dürfen wir für Sie nutzen? Weitere Hinweise dazu finden Sie auf unserer Datenschutzseite .

Eröffungsveranstaltung des neuen Stadtteilzentrums im Osten von Wuppertal

am 27.03.2019 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Der Gebäudeteil Haus 1 der Gesamtschule Langerfeld - mit der ehemaligen Gymnastikhalle - wurde seit 2017 mit Mitteln der EU, des Landes NRW, des Bundes und des Gebäudemanagements der Stadt Wupper-tal in einem einzigartigen Projekt neu gestaltet und für unser Quartier zu einem Stadtteilzentrum umge-baut. Im Rahmen dieser Kooperation wird die Gemeinwesenarbeit des SkF (Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bergisch Land) zukünftig gemeinsam mit der Schule diese Räume nutzen für Beratung, Kurse, Seminare, Arbeitskreise, kulturelle Veranstaltungen, Lernförderung und Elternarbeit. Gleichzeitig ist ein attraktives Außengelände entstanden für Veranstaltungen, Aufenthalt und Kommunikation.
Wir freuen uns sehr auf die Eröffnung des neuen Stadtteilzentrums im Rahmen einer Feierstun-de. Gleichzeitig feiert die Schule in diesem Jahr ihren 31. Geburtstag. Wir laden Sie herzlich zu der Eröffnungsfeier ein:

Mittwoch, den 27.03.2019 in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr.

Dr. Stefan Kühn, Dezernent für Soziales, Jugend, Schule und Integration
Thomas Lehn, Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal
Sabine Münch, Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bergisch Land
Claus Baermann, Schulleiter der Städt. Gesamtschule Wuppertal Langerfeld
Veranstaltungsort:
Heinrich-Böll-Str. 240 - 250, 42277 Wuppertal